Blower Door Test

Seit 1. Jänner 2008 ist für die KlimaHaus Zertifizierung der Blower Door Test für die Luftdichtigkeit vorgeschrieben, laut UNI EN ISO 13829, wenn eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung vorhanden ist(unabhängig von der Energieklasse und der Bauweise).

Laut der neuen Technischen KlimaHaus Richtlinie ist der Blower Door Test seit 1. Jänner 2009 für alle Gebäude in Holz- und Trockenbauweise vorgeschrieben, auch in Fällen ohne kontrollierte Wohnraumlüftung.

Ab den 01 Februar 2010 ist für jeden Neubau, unabhängig von der Bauweise und dem Vorhandensein einer Wohnraumlüftung, ein Luftdichtheitstest vorgeschrieben.

Wir empfehlen den Blower Door Test auch für Nicht – Wohngebäude und für sanierte Gebäude durchzuführen, speziell wenn es sich um eine Holzbauweise handelt.

Hier sind die Maximalwerte mit Toleranz (gültig ab 2012)

Klimahaus C:  n50,lim = 2,0 1/h (+-0,1)

Klimahaus B:  n50,lim = 1,5 1/h (+-0,1)

Klimahaus A:  n50,lim = 1,0 1/h (+-0,1)

Klimahaus Gold:  n50,lim = 0,6 1/h (+-0,1)

Der Test muss nach der Methode A der EN 13829 (d.h. im fertigen Zustand) durchgeführt werden.